CS International Ceramic & Stone by Christian Schmitt

Author -Christian Schmitt

ViSoft Premium Raum

Raumvorlagen für Terrassen – Für Projekte mit Terrassen sind Raumvorlagen vorhanden: Es gibt 4 Vorlagen mit unterschiedlichen Terrassentypen. Terrassen können verfliest und mit Sanitärobjekten (z.B. ViSoft Möbel) ausgestattet werden. Terrassen können unter „Raum>Mauer>Eigenschaften“ als freie Mauern oder im Bearbeitungsmodus mit „Freie Konstruktion Optionen“ bearbeitet werden. Größe, Winkel und Entfernung der Terrasse können bearbeitet werden. Die Zoom-Optionen berücksichtigen auch das Vorhandensein von Terrassen und zoomen Terrasse und Raum. Um die Terrasse aus einem bestimmten Blickwinkel zu betrachten, entfernen Sie das Häkchen in der Option „Angeschlossene Mauern verbergen“ und schalten die „Freie Sicht“ aus.


Raumskizze nachzeichnen

um den ViSoft Raum anhand einer Skizze nachzuzeichnen verwenden Sie die Funktion „Pläne hinterlegen“. Zu diesem Thema gibt es ein Video auf YouTube https://www.youtube.com/watch?v=9JVel78Ac9Y . ViSoft Premium hat sich seit der Erstellung des Videos etwas verändern. Aber das Grundprinzip bleibt klar.

  1. Starten Sie ein neues ViSoft Premium Projekt und laden Sie die Skizze als Hintergrundbild. Das Auswahlfeld zum einlesen öffnet sich durch drücken der rechten Maustaste.
  2. Drücken Sie erneut die rechte Maustaste und wählen Sie das Auswahlfeld Skalierfaktor.
  3. Ziehen Sie auf dem Hintergrundbild eine Linie und geben die Länge ein. Damit legen Sie den Maßstab fest.
  4. Nun verwenden Sie die Funktion Raum/Wand/Zeichnen um die gewünschten Wände zu zeichnen und den Raum zu erstellen.

 

ViSoft Premium Sicht

Neue Sichtpunkte: Bisherige Sichtpunkte „zur bzw. von der besten Wand / Ecke“ wurden durch neue Sichtpunkte ‚Blick auf das Bad / die Dusche‘ ersetzt. Diese Sichtpunkte können verwendet werden, sofern eine Dusche oder ein Bad im Raum vorhanden sind und ermöglichen einen näheren Blick auf die Objekte. Bei Projekten, die mit den alten Sichtpunkten gespeichert wurden, werden diese weiterhin angezeigt.

Kamera

An Sicht anpassen: Aus jeder Perspektive die maximale Ansicht des Raumes. Ein Klick auf „An Sicht anpassen“ bewegt die Kamera linear zum Kamera-Standpunkt vor oder zurück, um das Maximum des Raums anzuzeigen. Der nächste Klick auf „An Sicht anpassen“ bewegt die Kamera mittig zwischen den Wänden nach links und rechts oder zwischen Decke und Boden rauf und runter, um noch mehr zu zeigen. Hierbei wird jedoch die Perspektive verändert. Ein weiterer Klick führt zurück zur vorherigen Ansicht. Diese Funktion kann standardmäßig unter „Datei -> Einstellungen -> Kamera“ aktiviert werden.

ViSoft Premium Ausgabe

 

Pläne

Seitenvorlagen in Ausgabe/Pläne: Schnell und einfach professionelle Ausgabeseiten erstellen mit Plänen und Bildern zur Veranschaulichung. Standardvorlagen können unter „Ausgabe / Pläne / Seite aus Vorlagen“ ausgewählt werden. Die gewählte Vorlage wird auf den „Eigenen Seiten“ angezeigt.

Automatische Bemaßung: Automatische Erstellung aller wichtigen Maße: Höhen von Türen, Fenstern und Nischen können eingeblendet werden. Teile einer Kettenbemaßung können einzeln gelöscht werden, ohne die ganze Maßlinie zu entfernen. Aktivieren oder deaktivieren Sie die „Automatische Bemaßung“ unter „Anzeige Ebenen“. Farbeinstellungen nehmen Sie unter „Einstellungen Ausgabe“ vor. Die unterschiedlichen Farben helfen zu identifizieren, welche Maßlinie zu welcher Kategorie gehört. Die Auswahl kann für jede Seite separat gemacht werden. Die getroffene Auswahl wird solange verwendet, bis neue Änderungen gemacht werden.

Technische Ebene in der Ausgabe anzeigen: Aktivieren Sie die „Technische Ebene“ in „Anzeige Ebenen“, um die Elektrosymbole für Licht und Elektrik auf Wand- und Deckenplänen anzuzeigen.

Maß des Rohbaus für Wände: Mit dieser exakten Planungsfunktion kann zwischen dem Rohbaumaß und dem verputzen Rauminnenmaß unterschieden werden. Setzen Sie die Dicke der Deckschicht in den Eigenschaften der Wände unter „Raum -> Wand“. Die Deckschicht kann für jede Wand einzeln definiert werden, ebenso Linienstil und -farbe oder auf alle Wände angewendet werden. Die Bemaßung des Rohbaus wird in der Ausgabe mit einer separaten Linie angezeigt.


Stücklisten

Eigene Artikel zur Stückliste Materialien hinzufügen: Die Auswahl der in der Stückliste Materialien zur Verfügung stehenden Artikel kann individuell erweitert werden. Öffnen Sie in ViSoft Premium das Menü „Ausgabe“ + „Stückliste“ + „Materialien“ im rechten Auswahlbereich und wählen die Funktion „Eigene Artikel hinzufügen…“ aus. Nun öffnet sich eine Vorauswahl mit Beispielartikeln. Die Artikel können überschrieben oder mit eigenen Einträgen erweitert werden. Mit setzen des Häckchen im Feld „Add to Part List“ und dem anschließenden Drücken der Taste „Anwenden“, fügen Sie Artikel zur Materialliste hinzu. Mit entfernen des Häckchens löschen Sie hinzugefügte Artikel wieder aus der Stückliste. Mengen und Preise können in der Vorauswahlmaske als Standardwert oder individuell für jede Projekt in der Stückliste eingetragen werden.

SOPRO Artikelliste in die Stückliste Materialien importieren: Die Auswahl der in der Stückliste Materialien zur Verfügung stehenden Artikel kann anhand einer CSV-Datei mit den Produkten von SOPRO erweitert werden. Speichern Sie die CSV-Datei „Sopro Artikelliste“ auf Ihrem Rechner und öffnen Sie in ViSoft Premium das Menü „Ausgabe“ + „Stückliste“ + „Materialien“ im rechten Auswahlbereich. Wählen Sie die Funktion „Eigene Artikel hinzufügen…“ und anschließend „Importieren“. Nun haben Sie die Sopro Artikelliste in die Vorauswahl eingelesen. Mit setzen des Häckchen im Feld „Add to Part List“ und dem anschließenden Drücken der Taste „Anwenden“, fügen Sie Artikel zur Materialliste hinzu. Mit entfernen des Häckchens löschen Sie hinzugefügte Artikel wieder aus der Stückliste. Mengen und Preise können in der Vorauswahlmaske als Standardwert oder individuell für jede Projekt in der Stückliste eingetragen werden.

 


Pläne und Stücklisten als PDF-Export

Exportieren Sie Ihre Pläne und Stücklisten als PDF Datei. Mit der Funktion Ausgabe/Pläne/Als PDF speichern steht Ihnen eine Schnellfunktion zur Verfügung. Setzen oder Entfernen Sie die Häckchen in der Planübersicht, um Pläne zur PDF hinzuzufügen oder zu entfernen.

Die Dateigröße der PDF liegt in der Grundeinstellung bei 1-5 MB wenn alle Pläne und Stücklisten exportiert werden. Bei der Grundeinstellung bleiben Parallel Projektion sowie Sanitär- und Fliesentextur ausgeschaltet. Die Größe der PDF-Datei nimmt zu, wenn Parallel Projektion und/oder die Textur aktiviert wird. Die Einstellungen der „Anzeige Ebene“ müssen für die Bereiche „Etage“, „Raumplan“ und „Verlegeplan“ getrennt vorgenommen werden. Auch die Anzahl der ausgewählten Seiten und dass Einfügen eigener Bilder beeinflusst die Größe der PDF. Falls die exportierte Datei zu groß ist für den Versand per E-Mail, dann empfehlen wir Ihnen die kostenfreie Anwendung Wetransfer https://wetransfer.com/ . Mit diesem Tool lassen sich große Dateien einfach versenden.

ViSoft Premium Projekte, Bilder und Panoramen exportieren

ViSoft Premium Projekte, Bilder und Panoramen exportieren

Das Exportieren von Projekten, Bildern und Panoramen kann über die kostenfreie ViSoft360 Cloud oder per E-Mail erfolgen.

Projekt exportieren: Wählen Sie das Menü „Datei“ + „Exportieren“ + „Projekt als Archiv exportieren“ zum Speichern als .ZIP Datei. Anschließend können Sie das Projekt versenden. Bei der Auswahl „Projekt als Archiv exportieren und als E-Mail versenden“ wird nach dem Speichern automatisch Ihr E-Mail Programm geöffnet. Bitte beachten Sie, dass die archivierte Datei zu groß für den E-Mail Versand sein kann.

Zum Hochladen des Projekts in die ViSoft360 Cloud wählen Sie den Menüpunkt „Datei“ + „Veröffentlichen auf ViSoft360“ + „Projekt veröffentlichen“. Der Punkt „3D veröffentlichen“ lädt das Projekt zur Präsentation im ViSoft Viewer in die Cloud.

Sie können ein Projekt auch aus dem Projekt-Browser zur Cloud hochladen: Öffnen Sie dazu den Projekt-Browser mit Menü „Datei“ + „Projekt öffnen“, wählen das gewünschte Projekt aus und klicken dann auf „Veröffentlichen auf ViSoft360“ in der unteren Befehlsleiste.

Bild und Panorama exportieren:

Aus dem Projekt-Browser können die zum Projekt gespeicherten Bilder und Panoramen exportiert werden. Sobald Sie ein Projekt ausgewählt haben, werden Ihnen die erzeugten Bilder, Panoramen und Videos mit einem Vorschaubild angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen „Veröffentlichen auf ViSoft360“ oder „Als E-Mail senden…“. Alternativ öffnen Sie unter „Sicht“ + „Erweitert“ im rechten Menübereich den „Media Browser“. Dort finden Sie ebenfalls alle erzeugten Dokumente sowie in der unteren Befehlsleiste die Funktionen zum exportieren.

TIPP: Durch Markieren können Sie in einem Arbeitsschritt mehrere Dateien exportieren!

Weitere Informationen zur ViSoft360 Cloud finden Sie auf der ViSoft360 Seite : https://www.ceramic-stone.de/visoft360-cloud-die-sharing-plattform/

 

ViSoft Premium : Erste Schritte

ViSoft Premium : Erste Schritte
 1. Willkommensbildschirm

Wenn Sie das Programm starten, erscheint nach kurzer Ladezeit der Begrüßungsbildschirm. Sie können hier sofort einen Neuen Raum starten, ein vorheriges Projekt oder ein Beispielprojekt öffnen, Erklärvideos anschauen, die Datenbanken aktualisieren sowie neue Nachrichten im Postfach lesen.

2. Die Design-Programmoberfläche

Am oberen Rand des Bildschirms befindet sich das Hauptmenü (1), welches die grundlegenden Funktionen des Programms beinhaltet. Der Arbeitsbereich (2) ist der zentrale Bereich der Programmoberfläche, in dem Räume konstruiert, Fliesen verlegt und Sanitärobjekte gesetzt werden. Dieser Bereich verfügt über verschiedene Ansichten, darunter zweidimensionale (2D) Ansichten als auch die dreidimensionale (3D) Ansicht. Der Funktionsbereich (3) enthält die zentralen Programmfunktionen von ViSoft Premium. Er ist in die fünf Hauptkategorien Raum, Fliese, Sanitär, Sicht und Ausgabe thematisch unterteilt. Nach Auswahl eines Hauptfunktionsbereiches, stehen verschieden Funktionen direkt oder nach Auswahl eines Objektes unmittelbar zur Anwendung bereit. Die untere Befehlsleiste (4) enthalt Zoom- und Schnappfunktionen. Der linke Seitenbrowser (5) enthält den Warenkorb, den Browser mit Schnellzugang zu den Datenbanken und zusätzlichen Schnellfunktionen, den Explorer und die Schnittstelle zur Basket-App. Die Navigationstafel (6) befindet sich in der rechten unteren Ecke des Bildschirms. Er kann zur besseren Orientierung und zum Speichern von eigenen Sichtpunkten verwendet werden.

3. Das Hauptmenü

Die ViSoft Hauptmenüs mit Datei- und Ansichtsfunktionen befinden sich alle im oberen Teil des Programmfensters. Auf der linken Seite beginnend mit dem ViSoft Symbol, welches bei einem Linksklick den Wechsel zum Startbildschirms bewirkt. Ein Rechtsklick aktualisiert die 3D Darstellung.

3.1.Menü „Datei“

  • Neu: Öffnen eines neuen Projekts.
  • Projekt öffnen : In den Projektordner wechseln und zuvor gesicherte Projekte öffnen. Es enthalt vier Reiter: Ordner, Vorige Projekte, Projekte, Media und ViSoft360. Zugehörige Projektbilder und Panoramen werden auf der linken Seite angezeigt.
  • Sichern : Wenn Sie ein Projekt zum ersten Mal abspeichern, werden Sie aufgefordert den Projektnamen einzugeben und den Ziel-Ordner auszuwählen bzw. zu erstellen. Üblicherweise werden Ordner im Stammordner Root (../visoftcreative/projekte) erstellt. Sie können die Projekt-Informationen einsehen, indem Sie auf den entsprechenden Button klicken.
  • Speichern unter : Nutzen Sie diese Option, wenn Sie das Projekt duplizieren oder unter einem anderen Namen speichern wollen.
  • Drucken / Aktuelle Ansicht drucken : Wechselt in die Ausgabe zum Drucken von Plänen und Stücklisten.
  • Projektinfo : Zeigt Ihnen Projektdetails und Kundeninformationen. Die Felder können ergänzt und mit einem Kommentar versehen werden. Hier finden Sie auch die Notizen und Kundeninformationen aus ViSoft Smart APP Die Angaben können später auf den Plänen ausgegeben werden.
  • Auto Wiederherstellung laden : Die Autowiederherstellung ist eine automatische Sicherung des aktuellen Projekts und bietet die Möglichkeit, eine vorherige Version wiederherzustellen. Wählen Sie eine Datei aus der Liste, um diesen spezifischen Projektstatus zu laden. Wenn es Ihnen nicht möglich war, Ihr Projekt normal zu speichern, laden Sie einfach die letzte Wiederherstellungsdatei. Das Intervall der automatischen Sicherung kann unter „Datei -> Einstellungen“ geändert werden.
  • Veröffentlichen auf ViSoft360 : Laden Sie direkt Projekte, Bilder, Panoramen und Objekte in die Cloud. https://www.ceramic-stone.de/visoft360-cloud-die-sharing-plattform/
  • Importieren : ViSoft Premium Projekte können direkt über das Menü Datei + Importieren eingelesen Auch Projekte aus der ViSoft360 Cloud oder erstellt mit der ViSoft Smart App können geladen werden. Zusätzlich stehen Ihnen Schnittstellen zum Einlesen von 3D und BIM Projekten (z.B. .ifc Dateien, 3D Studio, Maya, COLLADA, DirectX, Blitz3D, WRML97) sowie der Import von Produktpreisen als csv-Datei zur Verfügung.

BIM Objekttyp festlegen : Zuweisung des Objekttyps beim Projektimport. Unmittelbar nach dem Import des Projekts wird das Dialogfenster angezeigt, in dem der Objekttyp festgelegt wird. Das Objekt wird entsprechend dem hier festgelegten Typ durch ein entsprechendes Objekt aus dem Warenkorb ersetzt. Der Objekt-IFC-Typ wird im Programm gespeichert und beim nächsten Import oder bis zum nächsten Speichern der Liste verwendet.

  • Exportieren : Über den Befehl Exportieren können Sie nun zwischen dem Projekt-Export in ein Archiv (z.B. Windows Explorer) und dem Versand per E-Mail wählen. Das Exportmenü bietet eine Vielzahl an Datenaustauschmöglichkeiten. Sie erzeugen hier Dateien, die von anderen Programmen gelesen und weiterverarbeitet werden können.
  1. 3D-Modell Exportieren : Export in andere 3D Formate zum Weiterbearbeiten in anderen CAD-Anwendungen, wie Autodesk 3D Studio (*.3ds) oder Wave Front Objekt (*.obj)
  2. Exportieren der Mauer als 3D/2D Objekt : Mauer-Elemente können als 3D oder 2D Objekt aus ViSoft Premium exportiert werden. Diese Funktion steht Ihnen auch direkt im Mauer-Menü zur Verfügung, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Objekt klicken.
  3. Export in ViSoft Viewer : Der ViSoft Viewer ermöglicht Ihnen Projekte unabhängig von einer vollständigen ViSoft Premium Installation zu betrachten. Sie erhalten dadurch z.B. die Möglichkeit, Ihre Projekte auf mehreren Rechnern gleichzeitig zu präsentieren, oder Sie übertragen das Projekt direkt an Ihren Kunden, der sich den Viewer auch von der ViSoft Webseite herunterladen kann.
  4. Export von Stücklisten als Microsoft Excel Datei, CSV-Dateien und Access-Datei.
  5. Export an Hydrolex. Hydrolex ist eine Software, mit der sich Rohrleitungspläne erstellen lassen. ViSoft kann entsprechende Daten über Rohrleitungsanschlüsse an Hydrolex übergeben.
  6. GAEB-DA-XML. Export von Fliesen- und Sanitärstücklisten in GAEB XML-Dateien. In den GAEB-Exportoptionen können Sie auch den Export von Fliesenbildern, Sanitärbildern, zusätzlichen Objektbeschreibungen und Bemerkungen einstellen.
  7. Sanitärpreise können ebenso wie Fliesenpreise, Bilder sowie Videos exportiert
  • Variationen : Viele Varianten eines Projekts verwalten.Fliesen- und Sanitär-Varianten der aktuellen Planung sind jetzt wie Momentaufnahmen zu speichern. Das erleichtert die Präsentation des Projektstands – Entwurf für Entwurf – erheblich. Nutzen Sie diese einfache und effektive Funktion, um etwas anderes auszuprobieren oder um Ihren Kunden schnell verschiedene Sanitär-Anordnungen und Fliesen-Verlegearten zu zeigen.Sehr praktisch und kundenorientiert: Die professionelle Möglichkeit, den Kunden Planungsvarianten für Fliesen, für Sanitär oder für beides gleichzeitig zu zeigen und Projekte in veränderter Form noch einmal abzubilden. Bisher waren Varianten auch möglich, und zwar so: Ein vorhandenes Projekt ließ sich unter neuem Namen abspeichern, um mit dieser Kopie dann weiterzuarbeiten. Eine funktionierende Vorgehensweise, aber bei weitem nicht so elegant wie jetzt das Erzeugen eigener Varianten abläuft. Denn jetzt erstellen Sie Varianten ganz einfach während der Planung, indem Sie im Hauptmenü auf „Datei + Variationen + Neu“ klicken. Diesen Planungsstand können Sie jederzeit wieder öffnen und daran weiterarbeiten. Wollen Sie, einen bestimmten Projektstand wiederherstellen, dann listen Sie die Variationen über „Datei + Variationen + Varianten anzeigen“ auf und laden die gewünschte Situation neu. Die Variationen befinden sich auch im Explorer des Seitenbrowsers sowie in der oberen Befehlsleiste des Hauptmenüs.TIPP : Die ViSoft360 Cloud übernimmt die hinterlegten Variationen.
  • Einstellungen :Datei –> Einstellungen öffnet das System Einstellungsmenü : Nehmen Sie unter dem Menüpunkt „Datei“ + „Einstellungen“ Grundeinstellungen nach Belieben vor. Legen Sie Standardwerte für Mauern, Türen und Fenster fest. Schalten Sie die Projektionslinie als Hilfslinie in der Wandansicht ein, usw.
  • Allgemein : Hier können Sie die Programmsprache, die Währung und das Maßsystem auswählen. Einige Änderungen werden erst nach dem Neustart von ViSoft aktiv. Sie können auch festlegen, wie oft die Sicherungsdatei angelegt wird und ob der Begrüßungsbildschirm bei jedem Programmstart angezeigt werden soll. Eine wichtige und oft genutzte Funktion ist die Ablage aller Projektdateien in einem Netzwerk. Dies ermöglicht den Austausch der Projekte unter mehreren Anwendern im Unternehmen und erleichtert eine zuverlässige Datensicherung auf dem Server. Tragen Sie dazu den Pfad zum Speicherort Ihrer Projekte ein, oder nutzen Sie die Schaltflache mit den drei Punkten, um nach dem Ort zu suchen.
  • VerfliesungWählen Sie hier die Standarteinstellungen für die Fliesenverlegung (Standard, Zufällig oder Quadratisch). Die Option Wandtafel Absatz unten legt die Standardgröße für Absätze im Wandtafelassistenten fest. Der Schalter Fliesenraster vor Verfliesung optimieren legt fest, ob die Algorythmen für die Fliesenoptimierung aktiviert werden. Außerdem können Sie hier auch festlegen , ob die Schnellverlegung auf Freien Mauern, Dachschrägen und Dachfenstern im Programmteil Fliese schnell aktiviert werden soll.

ViSoft Premium Installation

ViSoft Premium Installation – Herzlich Willkommen bei ViSoft!

ViSoft Premium Installationsanleitung 17.12.2020

Nehmen Sie sich etwas Zeit für die Programminstallation, denn ViSoft Premium bringt als Komplettpaket alles mit, was Sie zum Visualisieren Ihrer Projekte benötigen. Nach dem Download der Software starten Sie die Datei “ViSoft_Premium_2020_Demo.exe” und folgen der Installationsanleitung. Wählen Sie Ihre Sprache und akzeptieren Sie das Lizenzabkommen. Anschließend starten Sie bitte Ihren Computer neu.

Beim ersten Programmstart werden Sie gebeten, sich in der ViSoft360 Cloud zu registrieren. Nach dem Ihr Benutzerzugang erfolgreich angelegt wurde, erhalten Sie eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungs-Link in dieser E-Mail, um den Registrierungsprozess abzuschließen.

Aktivierung

Wenn Sie die Software zum ersten Mal starten, müssen Sie diese noch aktivieren. Nach kurzer Ladezeit erscheint das Aktivierungsfenster. Geben Sie Ihren Namen, Ihren Firmennamen und Ihre Kundennummer ein. Fordern Sie die sofortige Aktivierung über den Button „Code online anfordern“ an. Bei dieser Variante wird über eine Internetverbindung sofort ein Aktivierungscode generiert. Sie können die Aktivierungsanfrage auch per E-Mail oder Fax an die ViSoft GmbH schicken oder Sie kontaktieren die ViSoft Hotline per Telefon.

Falls Sie die zusätzlichen ViSoft-Module ViSoft Live oder Photo-Tuning erworben haben, müssen Sie diese separat über den Menüpunkt „Hilfe / Registrierungsinformationen“ aktivieren. Der Aktivierungsschlüssel hängt von der Hardwarekonfiguration des Computers ab und ist somit von Rechner zu Rechner unterschiedlich. Sie müssen ViSoft Premium also auch dann reaktivieren, wenn Sie einzelne Hardwarekomponenten Ihres Computers ersetzen.

Nach Ausgleich der ViSoft Rechnung übermitteln Sie bitte unserem Support Team die E-Mail Adresse, mit der Sie sich registriert haben per E-Mail an support@visoft.de oder per Telefon 07031/4916599. Ihre Demo Lizenz wird dann in eine dauerhafte ViSoft Premium online Version gewandelt.

Erste Schritte

Arbeiten Sie mit einem guten Rechner, der die vorgegebenen Systemvoraussetzungen erfüllt oder sogar übertrifft? Dann schieben Sie die Regler der 2D-Visualisierungsqualität und der Bildqualität bei den 3D-Einstellungen auf eine hohe Stufe. Prüfen Sie, ob unter Sicht –> Erweitert die Visualisierungseffekte, Spiegelung und Schatten eingeschaltet sind. Mit diesen Einstellungen erreichen Sie die bestmögliche Darstellungsqualität.

  

Update Manager: Führen Sie im Update Manager (Menü „Hilfe“ + “Nach Updates suchen“) eine Aktualisierung der Software und den Download der benötigten Fliesen-, Sanitär- und Materialdaten durch. Bitte teilen Sie uns mit, falls Ihnen wichtige Hersteller in der Datenbank fehlen sollten.

Datei –> Einstellungen: Nehmen Sie unter dem Menüpunkt „Datei“ + „Einstellungen“ Grundeinstellungen nach Belieben vor. Legen Sie Standardwerte für Mauern, Türen und Fenster fest. Schalten Sie die Projektionslinie als Hilfslinie in der Wandansicht ein, usw.

Hilfe / Hotline – Wenn zwischendurch Fragen auftauchen, liefert Ihnen die Hilfe-Funktion per F1-Taste schnell die passenden Antworten. Sie können natürlich gerne unser Support-Team kontaktieren (MO-FR 9.00-18.00 Uhr):

  ViSoft TV- Schauen Sie sich unter ViSoftTV unsere Videos an. Hier finden Sie viele kleine Erklärfilme für Funktionen und Abläufe.

Einsteiger-Webinar – Als ViSoft Neukunde laden wir Sie ganz herzlich zu unseren ViSoft Premium Einsteiger-Webinaren ein. Diese dauern etwa 45 Minuten + Fragerunde. Das Webinar ist für Sie als ViSoft Neukunde kostenlos. Bitte geben Sie dazu bei der Anmeldung den Rabattcode Demo2020 an.

Apps und Cloud – Für die Verwendung auf der Baustelle steht Ihnen in den App-Stores unsere kostenfreie Aufmaß-App ViSoft Smart zur Verfügung. Die App kann mit Bosch oder Leica Laser-Aufmaß-Geräten per Bluetooth verbunden werden. Angelegte Projekte senden Sie einfach ins Büro und bearbeiten diese mit ViSoft Premium weiter. Nutzen Sie die kostenfreie ViSoft 360 Cloud + APP, mit der Sie Ihre Projekte und Bilder mit den Kunden teilen. www.ViSoft360.com/de

Viel Erfolg und vor allem viel Spaß bei der kreativen Arbeit mit ViSoft Premium!


ViSoft Premium Lizenzverwaltung – mögliche Varianten der ViSoft Lizenzverwaltung.

1.Online Lizenzabfrage per Internet

  • Beim starten von ViSoft Premium fragt die Software per Internet am ViSoft Server nach, ob die Lizenz verfügbar ist.
  • Der PC muss mit dem Internet verbunden sein.
  • ViSoft Premium kann auf mehreren PC’s installiert und mit der Online-Lizenz verknüpft werden. z.B. PC im Büro plus Laptop.

2.Lizenzverwaltung per Dongle

  • ein ViSoft Dongle steckt an einem USB-Anschluss am PC des Anwenders
  • Der PC an dem der ViSoft Dongle steckt kann mit der lokal installierten ViSoft Premium Lizenz arbeiten.
  • ViSoft Premium kann auf mehreren PC’s installiert werden. Der ViSoft Dongle kann an den Arbeitsplatz umgesteckt werden, der die Software nutzen möchte.
  • Es ist keine Internetverbindung notwendig.

3. Lizenzverwaltung am Server per Dongle/Netzwerkdongle

  • Der Dongle steckt in diesem Fall nicht am einzelnen PC, sondern an einem zentralen Rechner im Netzwerk. Dort erfolgt die Lizenzabfrage.
  • Öffnet der Anwender ViSoft Premium, dann wird von der Software im Netzwerk angefragt, ob die Lizenz verfügbar ist.
  • Für die Verwaltung mehrere ViSoft Premium Lizenzen wird ein Netzwerkdongle verwendet.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen gerne der ViSoft Support zur Verfügung.

Caesar Produktinformationen


Mai 2020 : Meet und Shapes of Italy

Obwohl die Frühjahrsmesse Coverings in den USA abgesagt wurde, hat Caesar Ceramiche die Messe-Neuheiten weiterentwickelt und präsentiert Ihnen die neuen Serien „Shapes of Italy“ und „Meet“. Bei Shapes of Italy handelt es sich um traditionelle Stein-Optik mit sieben modernen aber zugleich klassischen italienischen Natursteinimitationen. Meet behandelt eine stimmungsvolle Weiterentwicklung der Holzoptiken. Ein natürliches Holzimitat, welches mit allen Stilarten kombiniert werden kann. Ein besonderes Dekor ist das Motiv Squares im Parkett-Kassettenlook.

Weitere Informationen und den Katalog zum Download finden Sie unter :
https://www.caesar.it/de/sammlungen/meet/
https://www.caesar.it/de/sammlungen/shapes-of-italy/


März 2020 : Step In und Step Out

Step In ist ein Feinsteinzeug, in dem sich die Welt des verwerteten Naturstein und jene des gealterten Zements begegnen.
Die Begegnung zeigt sich an der Oberfläche in Form ausgesuchter Farbeffekte und verleihen dem Produkt eine warme und moderne Ausstrahlung. Mit seinem stofflichen Charme und dem exklusiven Charakter bringt dieses Materials alle Innenflächen dank seiner einzigartigen und niveauvollen Wirkung perfekt zur Geltung.

Dank der vier angebotenen Farben, den beiden Formaten 30x60cm rektifiziert und 60x60cm rektifiziert, der Rutschklasse R10B sowie der attraktiven Preiskalkulation ist die Serie bestens für die Verwendung im Privatbereich, dem Wohnungsbau und den öffentlichen Projekten geeignet. Weitere Informationen und den Katalog zum Download finden Sie unter : http://www.caesarcontractsolutions.it/de/categoria-prodotto/step-in/

Step Out ergänzt das Programm von Step In mit strukturierter Oberfläche und der Rutschklasse R11C in den Größen 30x60cm und 30x30cm. Die Artikel von Step Out sind nicht rektifiziert. http://www.caesarcontractsolutions.it/de/categoria-prodotto/step-out-de/


Februar 2020 : Join – Die Modernität des Betons und die Eleganz des Harzes

Projektidee – Dem Projekt der Serie Join liegt die Idee zugrunde, die Modernität des Zements und die Eleganz von Harz in einem einzigen Produkt zu vereinen. Daraus ist eine edle Feinsteinzeugkollektion von hohem Wert entstanden – mit weichen Oberflächen und großer Anwendungsvielfalt.

Oberflächen –

  • SOFT. Eine innovative Oberfläche, die sich angenehm weich anfühlt. Mit ihrem samtigen Aussehen und dem ungewöhnlichen Style verleiht sie jedem Ambiente eine edle Note.
  • MATT. Matte, dem aktuellen Trend entsprechende Oberfläche. In den Formaten bis 120×120 vereint sie, dank der Rutschfestigkeitsklasse R10B hohe Leistungen und optischen Wert.
  • GRAPH. Eine neue, dreidimensionale Oberfläche, die die Technik des Harzauftrags mit durchgehenden Pinselstrichen nachempfindet: Feine 3D-Streifen, die den Raum auf ungewöhnliche Art modellieren.
  • AEXTRA20. Mit einer Struktur, die die Rutschfestigkeitsklasse R11 A+B+C garantiert, und 20 mm Stärke: Ideal, um das Leben im Freien noch schöner zu machen.

Auswahl – Attraktive Grautöne in einer Palette von feinstem Weiß bis Tiefschwarz. 3 Farbakzente und 4 Oberflächenversionen bieten Spielraum für die Phantasie und lassen immer wieder andere Effekte entstehen. Die Einführung des neuen Formates 80×80 erweitert die Einsatzmöglichkeiten und vervollständigt das Angebot, um den Bedürfnissen eines sich immer erneuernden und ständig in Entwicklung befindlichen Marktes zu genügen.

Vorteile – Ganz in der besten Tradition des Feinsteinzeugs von Caesar zeichnet sich die Serie Join durch exzellente technische Eigenschaften aus, die die Serie für zahlreiche Verwendungen an Boden und Wand, innen wie außen, nutzbar machen.

  • Sicherheit – Feinsteinzeug bietet Gewähr für Hygiene von höchstem Niveau; es ist anti-allergisch und setzt keine organischen Substanzen frei (VOC-frei).
  • Vielseitig – Es kann innen wie außen, am Boden wie an der Wand verlegt werden und ist dank seiner Vielseitigkeit für jeden Bereich ideal.
  • Robust – Feinsteinzeug hält verschiedensten Belastungen stand und bewahrt stets sein ursprüngliches Aussehen.
  • Feuerfest -Das Material ist vollkommen feuerbeständig und enthält keine Kunststoffelemente. Daher brennt es nicht, hält hohen Temperaturen stand und erzeugt im Brandfall keine toxischen Gase.

https://www.caesar.it/de/sammlungen/join/


November 2019 : Neuheit Pillar

Neben den Neuheiten Join und Anima Ever, für den General Katalog, ergänzt Caesar Ceramiche das Caesar Contract Solutions Programm mit der Serie Pillar.

Das Feinsteinzeug ist an Sedimentgesteinen inspiriert, ist jedoch gegenüber dem Original Naturstein in Sachen Beständigkeit und Wasseraufnahme weit überlegen.
Pillar interpretiert die warmen Farben der französischen Kalksteine, die seit jeher wegen ihrer Vielseitigkeit und harmonischen Optik beliebt sind. Zugleich garantiert es Hygiene und Langlebigkeit von Wand- und Bodenbelägen im Wohnungs- sowie Gewerbebau. Das Material wird in den Formaten 30x60cm, 60x60cm und 60x120cm angeboten. Alle Formate werden rektifiziert und im Monokaliber geliefert. Die Rutschklasse wurde mit R10A bestätigt. Weitere Informationen und den Katalog zum Download finden Sie unter http://www.caesarcontractsolutions.it/de/categoria-prodotto/pillar-de/


OKTOBER 2019 : Farben, Materie, Innovation: Caesar auf der Cersaie 2019

Caesar hat seinen Beitrag zum Thema der Cersaie Messe in Bologna geleistet. Und zwar mit originellen Interpretationen natürlicher Baustoffe wie Stein und Holz, mit Wellness- und Outdoor-Projekten, mit neuen Serien und Produkten, neuen Formaten und mit Projektideen, die auch die Inneneinrichtung einbeziehen.

Die Rede ist von in Bologna als Weltpremiere präsentierten Projekt Anima Ever, in dem die moderne, keramische Nachbildung des Marmors nicht nur wie gewohnt an Wand und Boden verlegt wird, sondern auch neue Aufgaben erfüllt, indem sie sich in Einrichtungselemente verwandelt. https://www.caesar.it/de/sammlungen/anima-ever/

Wie Anima Ever ist auch Join eine exklusive Neuheit mit ihrem originellen und harmonischen Mix aus Zement und Harz, aus dem ein edles und hochwertiges Produkt entstanden ist. https://www.caesar.it/de/sammlungen/join/

Naturelemente stehen wiederum im Mittelpunkt von Hike und Clash, die bereits auf der Coverings 2019 vorgestellt worden waren und auf der Cersaie eine exklusive Interpretation von Holz bzw. Quarziten boten.

Zu den traditionellen Wand- und Bodenfliesenserien kommen die bewährten Lösungen für keramische Terrassenplatten von Aextra20 und dazu die großen Platten von Project Evolution. Neben dem neuen Format 30×240 cm in 9 mm Stärke der Serie Hike in Holzoptik, eröffnet das Projekt auch in Sachen Dekore neue Perspektiven mit den großen Platten 120×278 cm Dusk, Deco, Reed und Hoop der Serie Join. Eine brandneue Idee für das Innendesign.

Die Messe von Bologna war auch Moment der Lancierung einer neuen Marke von Caesar: Olos. Sie umschließt ein ganzes Projekt zur ausgiebigen Nutzung der Keramikplatten in der Welt des Innendesigns. Als Partner für die Möbelindustrie, für Handwerker, Raumausstatter und Contracting-Firmen wendet sich Olos direkt an Fachkunden, um auf industrieller oder handwerklicher Ebene Arbeitsplatten und Möbel für Bad und Küche, Tische, Mobiliar, Einrichtungselemente nach Maß und vieles andere mehr herzustellen. In jedem dieser Anwendungsbereiche garantiert Olos die ganzen hohen Leistungen des Feinsteinzeugs von Caesar, das für seine Beständigkeit, Langlebigkeit, Farbechtheit, die einfache Reinigung und Desinfektion, die ökologische Nachhaltigkeit sowie für sein hohes optisches Prestige renommiert ist.


JULI 2019 – Neuheiten HIKE und CLASH auf der Coverings Messe

HIKE  – Wärme, Harmonie, natürliche Eleganz: Hike ist ein Feinsteinzeug, das die Faszination des Holzes ausstrahlt und dem Raum eine positive, behagliche Atmosphäre verleiht.

  • Neues Format 30x240x0,9 cm : Zusätzlich zum Klassiker 20x120cm gibt es ein großes Format, das neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Größere, längere Dielen, die jede Fläche verkleiden und mit dem Charme eines Materials bestechen, das alt und neu zugleich ist.
  • Ausführungen : 9mm für den Innenbereich sowie 20mm für den Außenbereich
  • Light – Weiß mit zarten, mandelfarbenen Nuancen. Ein heller und zarter Farbton, der die Flächen mit Licht erfüllt und den Raum luftig wirken lässt. Eine Atmosphäre großer Leichtigkeit, die ein Gefühl der Harmonie entstehen lässt.
  • Nuance – Beige, ein einzigartiger Farbton, der jedes Ambiente warm und entspannend macht. Eine meditative, zum Nachdenken anregende Atmosphäre, die unsere Verbindung mit der umgebenden Natur spürbar macht.
  • Lodge – Hellbraun, ein warmer und natürlicher Farbton, der besonders eindrucksvoll wirkt. Eine Atmosphäre, die Freude und Enthusiasmus vermittelt.
  • Lumber – Dunkelbraun, eine hochelegante Farbe, die jedes Ambiente geschmackvoll und elegant kleidet. Ein exklusives Flair von echter Klasse, das Staunen und Bewunderung auslöst.
  • https://www.caesar.it/de/sammlungen/hike/

CLASHClash ist das ideale Produkt, wenn die Schönheit des Natursteins Quarzit mit den unvergleichlichen Leistungen des Feinsteinzeugs vereint werden soll.

  • Farben : Wish, Nature, Essence, Soul und Spiritfünf Farbvarianten bringen das ganze Potenzial der Keramik zum Ausdruck und sorgen für optische Vielfalt sowie für große stilistische und planerische Freiheit.
  • Ausführungen : Für jedes Ambiente die richtige Oberfläche: Von der Ausführung natur, mit der Oberfläche in R10B, für alle Innenbereiche im Wohn- und Gewerbebau über Grip (R11) für Bereich wo hohe Rutschfestigkeit verlangt wird, bis hin zur strukturierten Terrassenplatte in 20mm Stärke.
  • Größen : Zahlreiche Formate für die verschiedenen Oberflächenvarianten. Eine umfassende und reich gegliederte Produktpalette garantiert Vielseitigkeit und Gestaltungsfreiheit für jede Zweckbestimmung und ermöglicht die Planung stilistisch einheitlicher Innen- und Außenbereiche. Dies ist auch mehreren Produktneuheiten zu verdanken: Die kleinen Formate 22,5×45,3 und 22,5×22,5cm sind eine Neuinterpretation traditioneller Fliesenbeläge in 9mm Stärke. Die Formate 60x90cm und 60x60cm als Aextra20 in 20mm Stärke unterstreichen die Schönheit der Natursteinoptik.
  • https://www.caesar.it/de/sammlungen/clash/

30 Jahre Caesar auf der Cersaie 2018

Ceramiche Caesar feierte während der bedeutendsten Messe für die Welt der Keramik, die Cersaie 2018 in Bologna, ein Jubiläum : 30 Jahre Caesar auf der Cersaie. Wir bedanken uns bei vielen Kunden für den Besuch am neu gestalteten Messestand. Der Stand spiegelte die Entwicklung des Unternehmens und seiner Kollektionen wider und zeigt die Vielseitigkeit auf, die aus einem technisch kompetenten Spezialisten einen Trendsetter in Sachen Qualität und Ästhetik gemacht hat. Auf der Messe wurden die innovativen Neuheiten für den Innenbereich, Großformate sowie die Entwicklungen bei Aextra20 präsentiert.

Die Kollektion RELATE inszeniert zeitgerechten metallischen Look. Dynamische Farben und Brandstellen prägen die Oberflächen mit einer ausdrucksstarken Dynamik. https://www.caesar.it/de/sammlungen/relate/

CORE ist Feinsteinzeug in Basalt Optik. Nie war die Faszination der Natur intensiver. Eine Kollektion raffiniert und elegant in ihrer getreuen Reproduktion der Natur. Fünf Farben, fünf Stimmungen, fünf Inspirationen des Lavasteins entführen uns in eine Welt unendlicher Schönheit. Für Innen- und Außen. Für private und alle öffentlichen Bereiche. https://www.caesar.it/de/sammlungen/core/

BeMoreMinimalistischer Stil, Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit: Maximaler Wert für ambitionierteste Designprojekte. Ein Produktangebot mit hohem Technikgehalt, ganz nach der Caesar-Tradition. Mit einer grundlegend erneuerten und erweiterten Palette aus Farben und Formaten, Oberflächenversionen und Stärken, um auch den ehrgeizigsten planerischen Anforderungen gerecht zu werden. https://www.caesar.it/de/sammlungen/bemore/

Project Evolution : Großformate in neuen Farben, Oberflächen und einem neuen Format – Katalog : https://www.caesar.it/de/grossformatige-feinsteinzeugfliesen/

  • 160x320cm und 160x160cm mit 6mm Stärke – jetzt in 14 Farben und drei Oberflächen (matt, poliert, silk) – Die Farbe „Tinte Unite Pure White“ ist perfekt für den Einsatz als neutrale Wandverkleidung.
  • 120x278cm mit 6mm Stärke – neues Format mit 18 Farben in matt oder poliert
  • 120x240cm mit 9mm Stärke – 8 Farben in matt oder poliert
  • 120x120cm mit 9mm Stärke – 17 Farben in matt oder poliert

Aextra20 : Keramische Terrassenplatten im neuen Format 90x90cm sowie ergänzende Farben und weiterentwickelte Formteile. https://www.caesar.it/de/fliesen-fuer-aussenbereiche-aus-feinsteinzeug/


COVERINGS 2018

ARTHIS – Feinsteinzeug mit handwerklicher Holzoptik

Von der Kunst der handwerklichen Holzbearbeitung stammt die Inspiration und Schönheit der Serie. Arthis bringt Wärme und Eleganz in jeden Raum. 4 Farbtöne aus Eichenholz, die unterschiedliche Bearbeitungen erfahren haben, im klassischen Dielenformat 20×120, als französiches Fischgrät CHEVRON und als Leiste 7,5×60, sowie 2 Dekore (Brandmalerei und gesägte Holzbretter) und Terrassenplatten in 20mm Stärke.

Katalog, Datenblatt und Video : https://www.caesar.it/de/sammlungen/arthis/


CERSAIE 2017 – Ceramiche Caesar zieht eine positive Bilanz !

Der Stand von Caesar auf der 35. Cersaie, die ganz im Zeichen der Innovation aus Keramik stand, war ein Schaufenster für die Spitzenprodukte und die ästhetische Forschung von Caesar, in neuer grafischer Gestalt und mit einem neuen Konzept.

Die Serie Built ist die ideale Lösung, um den Raum mit Eleganz und optischer Klarheit zu charakterisieren. Das Feinsteinzeug in Zementoptik überzeugt durch eine reiche Auswahl aus kalten und warmen Grautönen, der Oberflächen, sowie Großformaten und innovativen Dekoren. Dies macht Built zu einer Kollektion, die sich an unterschiedlichste Projekte und Umfelder anpassen lässt.

Autore richtet die Scheinwerfer wieder auf den Terrazzoboden. Eine der interessantesten und renommiertesten Kreationen der italienischen Handwerkstradition. Sechs Farben für eine Kollektion, die intensive Töne der Grauskala berührt, sich mit einem Beige von feiner Persönlichkeit erwärmt und schließlich in einem reinen Weiß eine bestechende Note zeitgenössischen Designs findet. Im Mittelpunkt erobern edle Dekore die Szene.

Der Weg über den Stand, auf den Ceramiche Caesar die Besucher begleitete, war auch durch die Erneuerung wichtiger Systeme geprägt, die sich als ideale Lösung für technische Anwendungen und für das Outdoor anbieten: Aextra20, das 20 mm starke Sortiment, wurde um weitere Produkte und Farben in den neuen Formaten 120×120 cm und 40×120 cm erweitert, und Aquae Wellness Project durch neue Formstücke für Swimming-Pools und Wellness-Bereiche. Die Großformate von Project Evolution komplettieren die Neuheiten mit den neuen Formaten 160×320 cm und 160×160 cm, für monumentale Ambitionen in Sachen Schönheit.

Die dem internationalen Publikum bereits von der Coverings 2017 bekannten, neuen Kollektionen Fabula und Anima Select rundeten die Reise durch Materie und Emotionen ab, mit der Caesar an seinem Stand wieder einmal seine kreative und planerische Vielseitigkeit unter Beweis gestellt hat.


April 2017

Caesar Ceramiche hat zur gerade stattgefundenen Messe „Coverings 2017“, mit der Serie ANIMA SELECT, die Auswahl der Marmoroptiken um vier zusätzliche Grundfarben erweitert. Über den nachfolgenden Link zur Webseite finden Sie die gesamte Produktübersicht, den Katalog zum Download und das Video zur Serie. https://www.caesar.it/de/sammlungen/anima-select/

 Anima Select


CERSAIE 2016

Cersaie 2016   CERSAIE VIDEO AUF YOUTUBE

Wenige Tage nach Abschluss der 34. Cersaie in Bologna zieht Ceramiche Caesar eine positive Bilanz aus fünf Tagen voller Begegnungen und kreativen Anregungen. In diesem internationalen Trubel hat das Unternehmen aus Fiorano Modenese eine der Hauptrollen gespielt. Viel Anerkennung gab es für die neuen Feinsteinzeugkollektionen, die an einem rundum erneuerten Stand präsentiert wurden und die die ganze Finesse aufweisen, durch die sich die Marke seit jeher auszeichnet.

Darunter LAYERS, ein Produkt von erlesenem Design. Ergebnis vielschichtiger kreativer Impulse im Grenzbereich zwischen Architektur und Mode. Und PORTRAITS, ein Feinsteinzeug, das durch die Augen und Emotionen des Betrachters die Komplexität des Natursteins und die veränderliche Schönheit von sieben natürlichen Landschaften aufzeigt. PROJECT EVOLUTION, das Projekt großer Platten in den Formaten 120×120 und 120×240 erweitert seine Farbpalette (von 11 auf 26 Farben). Damit bietet die Kollektion ein rundum komplettes Angebot in Sachen Oberflächen und Kompositionsmöglichkeiten.

Auch das Outdoor zeigt sich innovativ und vital mit den 20 mm starken Feinsteinzeugplatten ÆXTRA 20, die auf der Cersaie 2016 in einer Palette aus 31 Farben und zahlreichen neuen Inspirationen gezeigt wurden.

Mit TECNOLITO schließlich setzt Caesar auf die Tradition, die seit mehr als 20 Jahren planerische Bedürfnisse erfüllt. Das Angebot wurde um aktuelle Farben, Oberflächenausführungen und Formate ergänzt.

Sie finden bereits alle Informationen, Kataloge und Datenblätter auf der Caesar Webseite www.caesar.it.


JUNI 2016 – NEUE KOLLEKTION : INNER

die neue, von Quarzit inspirierte Kollektion INNER von Ceramiche Caesar erzählt von der zeitlosen Eleganz des Natursteins in Kombination mit der Beständigkeit moderner Feinsteinzeugfliesen. Das Material wird in 10mm Stärke und Rutschklassen von R10A und R11B angeboten und entfaltet Ihr ganzes Potential sowohl in privaten als auch in gewerblichen Bereichen. Neben der großen Vielfalt an Formaten überzeugt das Feinsteinzeug in Natursteinoptik von Caesar Ceramiche durch ein reiches Spektrum an Farbabstufungen, das Wände und Böden stilvoll akzentuiert.

Die Serie INNER in Quarzitoptik umfasst außerdem ein breites Sortiment an Dekoren mit sehr charakteristischen Oberflächen, die sich perfekt für einzigartige Einrichtungslösungen eignet. Darunter die geometrischen Spiele von Tangram und die zarten Goldnuancen von Stardust.


OKTOBER 2015CERSAIE NEUHEITEN

Caesar Ceramiche bedankt sich bei den vielen Besuchern für das Lob für die auf der Cersaie in Bologna vorgestellten Neuheiten.

Caesar Cersaie Mailing Titelbild

Soeben endete in Bologna die 33. Cersaie. Das Interesse, auf der internationalen Leitmesse für Keramikfliesen und Badezimmerausstattung die neuesten Mode- und Techniktrends in Sachen Oberflächen und Kollektionen aus Feinsteinzeug made in Italy zu entdecken, war sehr groß. Ceramiche Caesar begleitete die zahlreichen Besucher an seinem neuen Stand, auf einer Entdeckungsreise inmitten neuer Ideen, Installationsbeispiele und Produktentwicklungen für die zeitgenössische Architektur. Weiter ging es auf der Reise durch die Keramik von Caesar mit den neuen Feinsteinzeugkollektionen ELAPSE und VIBE. Sie kleideten die neuen Standbereiche geschmackvoll mit Verlegelösungen, die die große Vielseitigkeit der italienischen Keramik und ihren hohen Einrichtungswert deutlich sichtbar machten. Elapse interpretiert abgenutzte Steine und die Serie Vibe Feinsteinzeug mit Holz-Vintage Effect.

Die großen Platten aus dem Programm Project Evolution bereichern die kreativen Lösungen mit den neuen Formaten 120×120 cm und 120×240 cm aus den Serien Tale, Anima und Trace und stellen unter Beweis, dass die überragenden technischen und funktionalen Leistungen des Feinsteinzeugs perfekt mit den schönsten optischen Details von Travertin, Marmor und der Kombination aus Metall und Zement vereinbar sind. Die großen Formate werden in 9mm Stärke angeboten, damit Sie ohne Probleme auch auf Fußböden verlegt werden können. Die Platten können, aufgrund dieser Stärke und der Produktion im Monokaliber, mit allen Formaten aus dem umfangreichen Programm von Caesar kombiniert werden.

Project Evolution Trace Mint Weitere Informationen zu den Neuheiten (Video, Katalog, Technische Daten und Bilder) finden Sie unter : www.caesar.it


ONE  – Fliesen aus Feinsteinzeug mit Cotto/Zement-Optik

Die Kollektion ONE aus Feinsteinzeug mit Cotto-Zement-Mix-Optik vereint die weichen und warmen Farbtöne der Erde mit der Modernität des Zements. Sie bringt damit Wärme, Natürlichkeit und Eleganz in Ihre Räume und eignet sich für jeden Einrichtungsstil.

Wenn Sie die vom Terracotta ausgestrahlte Wärme und Vintage-Wirkung lieben, können Sie mit den Feinsteinzeugfliesen der Serie ONE die Böden Ihrer Wohn- und Gewerberäume traditionell gestalten und eine natürliche Empfindung mit der modernen Architektur made in Italy von Ceramiche Caesar verbinden.

Das Feinsteinzeug ONE wird in den 6 warmen Farben Mud, Rope, Gesso, Cement, Indigo und Ground angeboten. Sie sind reich an vielfältigen, natürlichen Farbvariationen. Der traditionelle Stil des Cottos und die Modernität des Zements finden im Feinsteinzeug von Caesar eine perfekte Harmonie.

Dank der reichhaltigen Palette verfügbarer Formate (120×240, 120×120, 60×120, 30×120, 75×75, 60×60, 30x60cm), garantieren die Feinsteinzeugfliesen von Caesar Gestaltungsfreiheit für jeden architektonischen Bedarf: in Lofts und Wohnbereichen werden Ihre Böden weich und wohnlich, und in den Entspannungszonen von Wellness & SPAS oder im Bad erzeugt die Keramik von ONE eine intime und behagliche Atmosphäre. Bei der Verlegung in Restaurants, Büros, Ateliers und Studios erzeugt das Feinsteinzeug mit Cotto/Zement-Optik ein frisches, modernes und originelles Design.

Die Fliesen aus Feinsteinzeug mit Cotto/Zement-Optik der Serie One werden ergänzt durch die verstärkte Version für Außenbereiche Aextra20 in den Farben Rope, Cement und Ground mit rutschfester Oberfläche. Mit der Strenge des Zements und der Wärme des Cottos entstehen architektonisch klare und dennoch behagliche Bereiche.


TRACE – Fliesen aus Feinsteinzeug mit Metalloptik

Trace ist die Kollektion aus Feinsteinzeug mit Metalloptik von Caesar, die sich an einem Material von grundlegender Bedeutung in der Geschichte der zeitgenössischen Architektur inspiriert. Wenn Sie Ihren Räumen einen ganz besonderen und hochwertigen Look verleihen möchten, ist diese Kollektion aus Feinsteinzeugfliesen mit Metalloptik genau das Richtige. Sie kleidet Wände und Böden in echte großstädtische Eleganz.

Oxidation, Verschleiß und intensive Farbpassagen prägen das Feinsteinzeug von Trace mit an oxidiertem Kupfer inspiriertem Mint. Die durch Oxidation erzeugte Polychromie und die unregelmäßige Wirkung der bearbeiteten Materie sind in der Oberflächenversion Natur nachempfunden. In ihrer Gesamtheit verleihen diese Elemente jedem Raum handwerklichen Charme und zugleich eine Vision extrem modernen und kosmopolitischen Designs. Die Serie aus Feinsteinzeug mit Metalloptik Trace ist ideal für Böden, die einen urbanen und zeitgenössischen Look anstreben. Angesichts der überragenden technischen und optischen Leistungen des Feinsteinzeugs von Caesar eignet sich Trace ideal für die Wand wie für den Boden: es ist der Wert des Made in Italy, die Fabrikmarke der Caesar-Fliesen, der in erster Linie höchste Qualität für Umwelt und Produkt garantiert, ebenso wie Zuverlässigkeit, Unveränderlichkeit und Langlebigkeit.

ViSoft Produktfamilie – Digital von Anfang an!

Der Weg ist das Ziel – ViSoft macht die Planung zur emotionalen Reise des Kunden !
Den Kunden informieren und auf dem Weg zur Entscheidungsfindung führen – dabei unterstützen wir Sie mit unseren Softwarelösungen.
  • Inspiration
  • Schnellberatung
  • Planung
  • Visualisierung
Der erste Kontakt:

Spielerisches Kennenlernen Ihres Sortiments für die Besucher Ihrer Webseite. Den Kunden informieren und animieren den Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und  den Ausstellungsraum zu besuchen.

Der Termin in Ihrer Ausstellung:

Den Kunden schnell und einfach überzeugen mit hochwertigen und professionellen Beratungstools.

Die finale Präsentation:

Digitale Kundenpräsentation – Begeisternde Bilder, 360° Panoramen, Virtual Reality

Die Umsetzung:

Pläne, Stücklisten, Mengenberechnung, Verlegepläne mit einem Knopfdruck generieren und exportieren.

Was wir tun !
  • Bei der Neukundengewinnung unterstützen
  • Dem Verkaufsgespräch Struktur geben
  • Den Kunden bei der Stilfindung unterstützen
  • Mißverständnisse vorbeugen
  • Visualisierung des individuellen Wohntraums
Wo wir sind !
  • Im Internet / Auf der Webseite / Im App-Store
  • Auf der Baustelle
  • In der Ausstellung
  • Im neuen Bad

ViSoft Produkte ermöglichen eine intelligente Planung, eine zielführende Beratung und einen hochpreisigen Verkauf. Um die Beratungskompetenz des Verkäufers perfekt in Szene zu setzen und seine Projektpräsentation zum einmaligen Kauferlebnis für den Kunden zu machen, bietet ViSoft maßgeschneiderte Verkaufsunterstützung an. Als Partner für die Umsetzung von digitalen Verkaufskonzepten im Fachhandel stellt ViSoft die Verkaufshelfer zusammen und konfiguriert diese entsprechend.

SALES TOOL KIT

Gemäß der täglichen Arbeitsweise, erstellt ViSoft ein auf den individuellen Bedarf zugeschnittenes Produkt-Bundle, aus Tools, Produkten und Dienstleistungen, mit dem benötigten Funktionsumfang und dem gewünschten Support. Alles auf den Bedarf und Wunsch des ViSoft Kunden zugeschnitten! ViSoft Premium beinhaltet bereits viele Tools, mit denen Sie Ihre Kunden auf eine emotionale Reise mitnehmen können. Nutzen Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen ViSoft bietet und lassen Sie sich von den Möglichkeiten überzeugen !!!

VISOFT PREMIUM

ViSoft Premium ist die professionelle Planungs- und Kundenberatungssoftware, die jedes Projekt exakt und mit unerreichter Grafik fotorealistisch abbildet. Die Design-Oberfläche von ViSoft Premium ist klar strukturiert und intuitiv verständlich, der Einstieg fällt leicht. Sie benötigen keinerlei CAD-Kenntnisse.

Beinhaltet alles, was man zum individuellen Planen und für eine perfekten Schnellpräsentation benötigt. Assistenten und hilfreiche Schnellfunktionen vereinfachen und beschleunigen das Arbeiten. ViSoft Premium ist für jede Anwendung konfigurierbar. ViSoft Premium liefert die mit Abstand größte Datenbank der Branche. Umfangreiche Präsentationsvarianten, Bilder, Video, Panorama, Rundflug, Skizzen und Zeichenoptiken, stehen zur Verfügung.

VISOFT PHOTO TUNING

ViSoft Photo-Tuning ist unser Modul zur Bildoptimierung. Wir haben dafür die innovativste Render-Engine am Markt integriert. VRay wird auch für viele Hollywood-Filme genutzt und wurde dafür 2017 mit dem Oscar ausgezeichnet.

VISOFT LIVE

Das Modul ViSoft Live kann alles, was Sie sich zur außergewöhnlichen Kundenpräsentation wünschen. Sie haben dabei mit unserem Komplettpaket aus sieben Bestandteilen stets alle Möglichkeiten. Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kunden.

VIDISPLAY

Die spielerisch leichte Lösung für die Ausstellung. Per Drag & Drop einfach Räume auswählen, Fliesen, Texturen, Sanitär setzen und tauschen – auch mit kompletten Produktsets. Sofort entstehen attraktive Bad-Perspektiven.

VISION – DER KONFIGURATOR FÜR FLIESE UND SANITÄR

ViSoft ViSion ist der Konfigurator für Ihre Webseite, das Tablet und die Ausstellung. Er lädt zur spielerischen Entdeckung von Produktvarianten ein und schafft eine produktbezogene Erlebniswelt für Stilvarianten, Farbkombinationen und Raumwirkung. Dieses Konzept der Verkaufsberatung zielt auf eine schnelle und produktfokussierte Kundenberatung ab. https://www.linnenbecker.de/livision

VISOFT 360-CLOUD

Das ViSoft Sharing-Portal ist die Online-Showbühne für unsere Anwender. Zeigen Sie Ihrem Kunden die eindrucksvollen Ergebnisse Ihrer Arbeit. Die ViSoft 360-App bringt Bilder und Panoramen auch auf Smartphone und Tablet. Im Panorama lässt sich „auf dem Gerät“ in jede Ecke des Raums blicken. Mit der kostenfreien Cloud ViSoft360.com haben Sie Ihre Projekte, Bilder und 360°Panoramen immer im digitalen Zugriff. http://www.visoft360.com/de/Gallery

http://www.visoft360.com/de/Panorama/Viewer/103521

VISOFT SMART

Planung und Beratung schon auf der Baustelle: Per Tablet oder Smartphone digital Aufmaß nehmen, präsentieren und nach ViSoft Premium exportieren.

VIPLAN – DER ONLINEPLANER

ViSoft ViPlan ist ein vielseitiges Planungsinstrument für Webseite, Browser- und Tablet-Anwendung (iOS/Android). Dem Endverbraucher direkt bereitgestellt lädt es zum einfachen Ausprobieren eigener Gestaltungsideen ein. Dem Verkaufsberater ermöglicht es unkompliziert zum eigenen Sortiment zu beraten. https://viplan.visoft.de/

https://www.linnenbecker.de/liplan

VISOFT VIRTUAL REALITY

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten die virtuelle Realität in Ihren Planungs- und Verkaufsprozess einzubinden. Lassen Sie sich von unserer Begeisterung für diese faszinierende Technologie anstecken.

VISOFT BASKET

Von der Ausstellung zu Visoft Premium – ViSoft Basket ist eine neue App zur Fliesenauswahl im Showroom, die in ViSoft Premium-Projekten verwendet werden sollen.
Fügen Sie der ViSoft Basket App Fliesen oder Sanitär hinzu, indem Sie in der Ausstellung QR-Codes, Barcodes, EAN und RFID scannen und exportieren Sie die eingesammelten Produkte zu ViSoft Premium.

VISOFT AUGMENTED REALITY APP

Innovation zum Anfassen : Die weltweit erste AR-App zur Visualisierung von Badezimmern. Die App erstellt eine 3D-Projektion des Plans in Ihre unmittelbare Umgebung.
https://www.youtube.com/watch?v=YYKKIG1ZLOU

https://www.1200grad.com/michael-nissler-geschaeftsfuehrer-visoft

https://www.1200grad.com/visoft-praesentiert-neue-anwendungen-fuer-die-digitale-ausstellung

https://www.youtube.com/user/ViSoftGmbHTV/featured

ViSoft Photo-Tuning Modul

ViSoft Photo-Tuning Modul

Photo Tuning ist unsere praxistaugliche Lösung zur Bildoptimierung, die die Atmosphäre Ihrer Projekte voll zur Geltung bringt. Warmes Sonnenlicht, komplexe Oberflächenstrukturen und realistische Reflexionen setzen grafisch um, was Sie planen und Ihre Kunden sich erträumen.

RENDERING – Das Modul für lebensechte Bilder – Rendering auf höchstem Niveau.

Mit ViSoft Photo Tuning stellen wir eine praxistaugliche Renderingsoftware bereit, für deren Nutzung keine technischen Vorkenntnisse erforderlich sind. Automatische Bildoptimierungsfunktionen und Fotoeffekte ermöglichen schnelle und beeindruckende Ergebnisse.

Für das Modul Photo-Tuning nutzen wir VRay, das im Architekturbereich seit Jahren führend Rendermodul. VRay wurde 2017 mit dem Oscar ausgezeichnet und in zahlreichen weltweit erfolgreichen Produktionen genutzt (Star Wars, Game of Thrones).

DESIGN, ATMOSPHÄRE, EMOTION

Das Erstellen perfekter Bilder mit Photo-Tuning ist ganz einfach : Sichtpunkt definieren. Photo-Tuning Button drücken. Qualität und Bildauflösung wählen. Vorschaubild prüfen und Rendering starten. Alles weitere übernimmt V-Ray.

Mit dem neuen Photo-Tuning erstellen sie perfekte Bilder für Kundenplanungen und Marketing. V-Ray stellt Ihnen eine große Anzahl an zusätzlichen Funktionen für die Photo-Bearbeitung bereit. Verändern Sie nachträglich Helligkeit, Farbtemperatur oder reduzieren Sie überstrahlte Bereiche. Sogar eine Nachbearbeitung externe Bilder ist möglich.

ENTDECKEN SIE DIE ERGEBNISSE UNSERER KUNDEN

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Photo Tuning-Bilder und 360-Panoramen. Besuchen Sie unser Onlineportal ViSoft 360-Cloud und lassen Sie sich von den digitalen Ausstellungsräumen unserer Kunden inspirieren: www.visoft360.com

ViSoft Live – Digital Präsentieren

ViSoft Live Erweiterungsmodul

Erweitertes Visualisierungs- und Präsentationsmodul für ViSoft Premium. Es eröffnet Ihnen die gesamte Bandbreite digitalen Präsentierens. Das Modul ViSoft Live kann alles, was Sie sich zur außergewöhnlichen Kundenpräsentation wünschen. Mit den Bestandteilen von ViSoft Live hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kunden. ViSoft setzt unter dem Dach des Live-Moduls jetzt und in Zukunft Präsentationstrends und neue Technologien um.

Das Modul ViSoft Live können Sie sich kostenfrei und unverbindlich zum Test freischalten lassen. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin und lassen Sie uns besprechen, wie ViSoft Live zur Verbesserung Ihrer Kundenpräsentation beitragen kann.

  • die Möglichkeit, Codes einzuscannen um Produkte direkt in den ViSoft Premium Warenkorb zu importieren (ViSoft Basket App)
  • die Ausgabe für AR-Apps (ViSoft Augmented Reality)
  • die Ansteuerung von VR-Brillen (ViSoft Virtual Reality),
  • die Projektion in Lebensgröße per Beamer (ViSoft Living Wall),
  • die Ausgabe über einen zweiten Bildschirm (ViSoft Second Screen),
  • die Ansteuerung eines 3D-Fernsehers (ViSoft Second Screen 3D),
  • die Ansteuerung von 4 Beamern auf einmal (ViSoft Living Cube),
  • die Coll-Cam-Schnittstelle

Erleben Sie die AR-Anwendung von Weinmann & Schanz : https://www.weinmann-schanz.de/de/de/Service/ViSoft-AR.html

Viel Spaß mit ViSoft !


1. VISOFT BASKET APP

   

ViSoft Basket ist eine neue App zur Produktauswahl im Showroom, die in ViSoft Premium-Projekten verwendet werden sollen. Fügen Sie der ViSoft Basket App Fliesen oder Sanitär hinzu, indem Sie in der Ausstellung QR-Codes, Barcodes, EAN und RFID scannen und exportieren Sie die eingesammelten Produkte zu ViSoft Premium.

ViSoft Basket APP Kurzbeschreibung 17.12.2020


2. VISOFT AUGMENTED REALITY APP

 

WENN TECHNOLOGIE BEZAUBERT – DAS PROJEKT DES KUNDEN ALS INTERAKTIVES 3D-MODELL

Projekte Interaktiv im Maßstab 1:1 und 1:20 erleben! Betrachten Sie das Projekt als kleines Modell oder wechseln Sie Live zur Echtgröße und gehen Sie im Maßstab 1:1 durch den Raum.

Mit der App ViSoft AR erwacht das geplante ViSoft Projekt zum Leben. Erstellen Sie das Kundenprojekt in ViSoft Premium und aktivieren Sie die Funktion „AR-Label erstellen“. Nun wurde von ViSoft ein QR-Code auf dem Ausgabeplan erzeugt. Scannen Sie mit dem Smartphone oder Tablet diesen QR-Code. Die App projiziert dann auf dem Display den geplanten Raum in 3D über der Planvorlage. Dreht man das Blatt mit dem Plan oder das Präsentationsgerät, verändert sich entsprechend die Perspektive. So kann man das Bad von allen Richtungen anschauen und sich hineinbewegen.

   

Das Extra an Reality! Das virtuelle Raumerlebnis wird revolutioniert – Raum-Visualisierungen nicht nur zeigen, sondern räumlich erleben ! Mit unserer AR-APP können Sie sich im exakten Maßstab 1: 1 frei im Projekt bewegen. Wählen Sie dazu in der AR-APP den 1:1 Raum-Modus und bewegen das Tablet bzw. Smartphone über den Boden, um ihn zu scannen. Anschließend wird die virtuelle Umgebung projiziert und Sie können den geplanten Raum erkunden.

Die ViSoft AR-APP ermöglicht damit eine neue Form der Visualisierung und interaktiven Verkaufsberatung.

In der aktuellen Version unserer AR-APP haben wir einen Projektbrowser hinzugefügt. Sie können jetzt auf Ihre letzten Projekte zugreifen und ausgewählte Beispielprojekte ausprobieren.

Erstellen Sie in ViSoft Premium die AR-Ausgabepläne für die individuell geplanten Projekte der Kunden oder nutzen Sie Musterbäder als Stilfinder. Drucken Sie den QR Code auf Mustertafeln, Produkte, Anwendungen und Preisschilder, in den Katalog und auf die Webseite.

TESTEN SIE JETZT DIE VISOFT AR-APP

Laden Sie sich die kostenfreie App auf Ihr mobiles Android- oder iOS-Präsentationsgerät,  laden den verlinkten Demo-Ausgabeplan, scannen den QR-Code vom Beispielprojekt und lassen sich überraschen ! Die ViSoft AR-App steht für Android- und iOS Geräte kostenfrei im App-Store zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Systemvoraussetzungen für die AR-APP. Sie benötigen mindestens iOS 12.0 bzw. Android 7.0.

Demo Ausgabeplan : AR Label Wooden Bathroom

ViSoft AR APP Kurzbeschreibung 12.11.2020

 


3. VISOFT VIRTUAL REALITY

   

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten die virtuelle Realität in Ihren Planungs- und Verkaufsprozess einzubinden. Lassen Sie sich von unserer Begeisterung für diese faszinierende Technologie anstecken.

VISOFT VR-APP – DIE ELEGANTE SMARTPHONE-LÖSUNG

Die Möglichkeit Virtual Reality-Anwendungen zu nutzen ist Teil des ViSoft Live-Moduls. Mit ViSoft Premium können Sie aus jedem Projekt mit einem Knopfdruck ein Virtual Reality-Panorama erstellen und über die ViSoft 360 Cloud auf Ihr Smartphone laden. Das Smartphone wird in einer VR-Brille befestigt und als Display, für den garantierten Wow-Effekt, genutzt. Ein beeindruckendes Raum-Panorama selbst erstellen und per Smartphone erleben – Die ViSoft VR-App macht es möglich.

TESTEN SIE JETZT DIE VISOFT VR-APP

Laden Sie die kostenfreie App direkt für Ihr Android- oder iOS-Mobilgerät herunter und testen Sie das  Tool. Anhand zahlreicher Beispielprojekte erhalten Sie einen Eindruck davon, wie Ihr eigener digitaler Showroom aussehen könnte.


4.VISOFT VIRTUAL REALITY (MIT HTC-VIVE/OCULUS RIFT) – MITTENDRIN – DIE DIREKTE VR-SCHNITTSTELLE

Unter dem Namen ViSoft Virtual Reality (VR) entwickeln wir die Schnittstelle zwischen ViSoft Premium und den besten 3D-Brillen. Laden Sie Ihren Kunden auf einen Rundgang in sein neues Bad ein. Die VR-Brille verfügt über Bewegungssensoren, die es dem Nutzer ermöglichen, sich im virtuellen Raum zu bewegen. Das Projekt einfach in ViSoft Premium erstellen und sofort den Kunden in Echtzeit in seinem individuellen Projekt ‚laufen‘ lassen. Änderungen können live in ViSoft Premium durchgeführt werden, während der Kunde den Raum erlebt. Weitere Präsentationsteilnehmer können am Monitor mitverfolgen, was in der VR-Brille angezeigt wird.

Zusätzliche Informationen und ViSoft VR mit HTC Vive Nutzerbeschreibung zum Download.


5. VISOFT LIVING WALL – Die Projektion des Kundenprojekts in Lebensgröße. Unsere nach wie vor gefragte Präsentations-Innovation aus dem Jahr 2007.


6. VISOFT SECOND SCREEN – Ansteuerung eines zweiten Bildschirms ohne Anzeige der Planungsoberfläche. Damit kann der Kunde, bei Planung und Beratung, auf „seinem“ eigenen Bildschirm oder Fernseher die Entwicklung des Projekts erleben, ohne die Benutzeroberfläche zu sehen.


7. VISOFT SECOND SCREEN 3D – Zeigen Sie Ihr Projekt auf 3D-Stereo-Fernsehern. Diese Technologie basiert auf der 3D-Technik für handelsübliche Endverbrauchergeräte.


8. VISOFT LIVING CUBE – Seit dem ViSoft Premium Update 2015 können 4 Beamer gleichzeitig angesteuert werden. Damit wird die Projektion eines ganzen Raumes möglich (3 Wände und der Fußboden): Raumbegehung im Maßstab 1:1.


9. COLL-CAM – Nutzen Sie das Zusammenspiel von ViSoft Premium und der CollCam der Lins Software Systeme. Daten können in beide Richtungen übertragen und verwendet werden. https://www.lins-software.de/collcam/